ISBN:
Erscheinungsdatum:
Online Seminar Anwendung der Geschlossenen CO2-Therapie neuer Termin Herbst 2021
Camilla Fehr-Bargon, Study Nurse, Wissenschaftl. Beirat

Preis/Stk.: 20,00 EUR umsatzsteuerbefreit nach § 4 Abs. 22a UStG.

Freitag, 16.04.2021 - 19:00 Uhr - ca. 90 Minuten
Anwendung der Geschlossenen CO2-Therapie

Camilla Fehr-Bargon, Study Nurse u. Mitglied im wiss. Beirat

Vortrag mit dem Zoom Konferenz-Tool - anschließend Gelegenheit zu Fragen und Austausch
Wir kennen und vermitteln diese Therapieform schon seit mehr als 20 Jahren. Damals gehörte sie noch in Form von CO2-Bädern zur üblichen Therapieform in Bäderabteilungen in Krankenhäusern und Reha-Kliniken. Wegen der umständlichen Anwendung in Badewannen wurde sie in den 1990-er Jahren nach und nach aus den Kliniken und der Krankenkassenerstattung heraus genommen.
Heute wird sie bei speziellen Problemen u.a. bei Wundheilungsstörungen in einer Reha-Klinik in Bad Waldsee angewendet.

1986 lernten wir die Methode und Dr. Kovarik beim Deutschen Gynäkologenkongress kennen. Einige Jahre stand Dr. Kovarik uns als Referent bei den Jahrestagungen zur Verfügung, dann übernahm Camilla Fehr-Bargon die Vorträge. Die notwendigen Schulungen zur sicheren Anwendung werden über unser Büro durchgeführt. Eigentlich zur Verminderung starker Ödeme vorgesehen, überraschte uns diese Methode auch mit Verbesserung bei verzögertem Wachstum der Babys.

Wenn TeilnehmerInnen sich zur Anwendung entschließen, gilt die Teilnahme an diesem Online Seminar als Schulung und der Gesamtpreis wird entsprechend reduziert. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall, auch jederzeit anschließend, mit Ihrer Kundennummer an unser Büro und erbitten Sie eine reduzierte Rechnung, die nicht mit einer automatischen Zahlung über Paypal gekoppelt ist.